Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Prev
Next

Handbuch Integriertes Schädlingsmanagement in Museen, Archiven und historischen Gebäuden

Zum Buch


Für museale Sammlungen und Archivalien stellen Insekten und Pilze eine ständige Bedrohung dar. Um der Zerstörung von Sammlungsgut vorzubeugen, steht mit der Integrierten Schädlingskontrolle (IPM) eine umweltfreundliche Alternative zu konventionellen Methoden zur Verfügung. Das Handbuch bietet den Verantwortlichen in Museen und Archiven das ideale Rüstzeug, um ein IPM-Programm erfolgreich aufzubauen und langfristig durchzuführen.


Das Interesse an der Integrierten Schädlingskontrolle (IPM) ist in den letzten Jahren stark angestiegen. Das Handbuch bietet den Verantwortlichen in Museen und Archiven das ideale Rüstzeug, um ein Programm der Integrierten Schädlingskontrolle erfolgreich aufzubauen und langfristig durchzuführen. Die Verfahren setzen auf Prävention und Quarantäne. Das systematische Monitoring der Schädlinge liefert wichtige Informationen, damit Kontrollmaßnahmen gezielt und effizient sein können.

Die Verfasser des Handbuchs sind ausgewiesene Experten auf ihrem Gebiet. Ihre Empfehlungen vereinen die Ergebnisse wissenschaftlicher Forschung und Praxiserfahrung. Das herausgebende Rathgen-Forschungslabor der Staatlichen Museen zu Berlin ist seit 1888 als naturwissenschaftliche Einrichtung mit Fragen der Konservierung sowie der kunsttechnologischen und archäometrischen Analyse historischer Gegenstände materialübergreifend befasst.


Die Autoren

David Pinniger ist Entomologe und Experte für Integrierte Schädlingsbekämpfung in Großbritannien. Als Vorreiter auf diesem Gebiet ist er bereits seit den 1970er Jahren für Museen, Galerien und historische Anwesen tätig.

Bill Landsberger ist auf Entomologie und Angewandte Tierökologie spezialisierter Biologe. Als Wissenschaftler im Rathgen-Forschungslabor, Staatliche Museen zu Berlin, ist er mit der Umsetzung und Weiterentwicklung des Programms zur Integrierten Schädlingsbekämpfung innerhalb der Stiftung Preußischer Kulturbesitz betraut.

Pascal Querner ist promovierter Biologe und assoziierter Wissenschaftler an der Universität für Bodenkultur Wien. Als selbstständiger Entomologe ist er für viele Museen in Österreich als Spezialist für Integrierte Schädlingsbekämpfung tätig.

Adrian Meyer ist Biologe und Spezialist auf dem Gebiet der Schädlingsbiologie von Wirbeltieren und Berater zur Bekämpfung von Nagetieren in Großbritannien.

Handbuch Integriertes Schädlingsmanagement in Museen, Archiven und historischen Gebäuden
Handbuch Integriertes Schädlingsmanagement  in Museen, Archiven und historischen Gebäuden

Art.-Nr.: BU9060

Pinninger, D. u.a.
2016, 168 S. m.
150 meist farbigen Abb.,
17 x 24 m, Broschur

ab 1 zu je 49,00 € inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten Sofort versandfertig, Lieferfrist: ca. 5-10 Werktage Gewicht: 0.300 Kg
Menge:      
Haben Sie Fragen?
close

MIT oder OHNE Mwst.?

Privatkunden empfehlen wir die Nutzung des Privatkundenbereichs,
in dem alle Preise inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer angezeigt werden.

Bitte wählen Sie: