Nachlassbewusstsein - Literatur, Archiv, Philologie

Nachlassbewusstsein - Literatur, Archiv, Philologie
39,90 € *

*) Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandpauschale

  • BU3005
  • 0.663 kg
  • Sofort versandfertig, Lieferung in ca. 5-10 Werktagen

Heute ist der »Schriftstellernachlass« ein ebenso erstrangiger wie selbstverständlicher... mehr
Produktinformationen "Nachlassbewusstsein - Literatur, Archiv, Philologie"

Heute ist der »Schriftstellernachlass« ein ebenso erstrangiger wie selbstverständlicher Untersuchungsgegenstand der Literaturwissenschaft. Eben diese Selbstverständlichkeit aber täuscht darüber hinweg, wie höchst voraussetzungsreich dieses Gebilde in historischer Hinsicht eigentlich ist.

Um eben jene Voraussetzungen geht es in diesem Buch. Die in ihm versammelten Aufsätze erkunden erstmals die übergreifenden Strukturen der philologischen und poetischen Wirkmacht des schriftstellerischen Nachlasswesens. Innerhalb dieses globalen Fragehorizonts steht die spezifisch literaturwissenschaftliche Problemstellung im Fokus, wie Schriftsteller seit ungefähr 1750 auf die sich verändernde Situation im Umgang mit literarischen Nachlässen reagieren: Schlägt sich die Etablierung und Transformation des Nachlasswesens in poetischen Prozessen nieder? Verändert sich auch die literaturkritische und philologische Kommunikation über literarische Werke im Zuge dieser Entwicklung?

Aus dem Inhalt:
Carlos Spoerhase: Neuzeitliches Nachlassbewusstsein
Kai Sina: Nachlassbewusstsein und Selbsthistorisierung in der Moderne
Ulrich von Bülow: Der Nachlass als materialisiertes Gedächtnis und archivarische Überlieferungsform
Rüdiger Nutt-Kofoth: Zum Verhältnis von Nachlasspolitik und Editionskonzeption
Dirk Werle: Nachlass, Nachwelt und Nachruhm um 1800
Christiane Holm: Das »litterarische Archiv« in Goethes Wohnhaus
Katrin Dennerlein: Lessings Nachlass - eigene und fremde Perspektiven
Kaspar Renner: Nachlassbewusstsein und Werkpolitik in der Familie Herder
Katja Mellmann: Vier Stichproben zur Nachlasspraxis bei Romanschriftstellerinnen des Realismus
Roland Berbig: Nachlass-Willen und -Profil eines literarischen Vereins
Alexander Nebrig: Georg Heyms postume Autorschaft
Philipp Böttcher: Nachlassbewusstsein, Werkpraktiken und poetische Selbstreflexion bei Peter Rühmkorf
Klaus Kastberger: Nachlassbewusstsein, Vorlass-Chaos und die Gesetze des Archivs

Herausgegeben von:
Kai Sina, geb. 1981, studierte Neuere deutsche Literatur- und Medienwissenschaft, Sprachwissenschaft und Mediävistik sowie Philosophie in Kiel. Er ist Lichtenberg-Professor an Universität Münster. Ausgezeichnet mit dem Preis der Fritz Behrens Stiftung 2016. Veröffentlichungen u. a.: Susan Sontag und Thomas Mann (2017); Nachlassbewusstsein. Literatur, Archiv, Philologie 1750 -2000 (Mithg. 2017); Walter Kempowskis Tagebücher. Selbstausdruck, Poetik, Werkstrategie (2014); Sühnewerk und Opferleben. Kunstreligion bei Walter Kempowski (2012).

CARLOS SPOERHASE
Carlos Spoerhase, geb. 1974, ist Literaturwissenschaftler. Nach einem Forschungsaufenthalt an der University of Pennsylvania im Bereich der »History of Material Texts« ist er 2016 auf eine Professur am Gutenberg-Institut für Weltliteratur und schriftorientierte Medien der Universität Mainz berufen worden. Seit 2017 ist er Professor für Germanistische Literaturwissenschaft an der Universität Bielefeld.
Veröffentlichungen u.a.: Linie, Fläche, Raum. Die drei Dimensionen des Buches in der Diskussion der Gegenwart und der Moderne (2016); Heinrich von Kleist: Robert Guiskard, Herzog der Normänner, Studienausgabe (Hg., 2011); Autorschaft und Interpretation. Methodische Grundlagen einer philologischen Hermeneutik (2007).

Reihe: marbacher schriften neue folge; Bd. 13
434 S., 12 Abb., brosch., 14,0 x 22,2
Göttingen 2012

Weiterführende Links zu "Nachlassbewusstsein - Literatur, Archiv, Philologie"
E-Government und digitale Archivierung E-Government und digitale Archivierung

Art.-Nr.: BU0154

32,80 € *
Der Geschmack des Archivs Der Geschmack des Archivs

Art.-Nr.: BU3003

14,91 € *
Der SCHRÖDER Archivstift - 0.5 - STAEDTLER pigment liner Der SCHRÖDER Archivstift - 0.5

Art.-Nr.: 308059

2,90 € *
Papierfischchenmonitor Papierfischchenmonitor

Art.-Nr.: 100841-KG

ab 33,74 € *
Notfallbox PHOENIX 2 Notfallbox PHOENIX 2

Art.-Nr.: NPH1050

1.779,05 € *
Digitale Archive und Bibliotheken Digitale Archive und Bibliotheken

Art.-Nr.: BU2507

22,50 € *
Archive von unten. Archive von unten.

Art.-Nr.: BU5401

15,00 € *
Stehsammler "Pan" mit Schuber Stehsammler "Pan" - XL mit Schuber Premium

Art.-Nr.: P28090

ab 11,54 € *
SECOL Polyesterband 25 m Rolle - 125 µm SECOL Polyesterband 25 m Rolle - 125 µm

Art.-Nr.: BMS13M25Y125

16,18 € *
Historische Authentizität Historische Authentizität

Art.-Nr.: BU3004

14,91 € *
ULLMANNS ArchivQuiz ULLMANNS ArchivQuiz

Art.-Nr.: BU6416

18,00 € *
Der SCHRÖDER Archivstift - 0.2 Der SCHRÖDER Archivstift - 0.2

Art.-Nr.: 308029

2,90 € *
STAEDTLER Radierer - PVC-frei STAEDTLER Radierer - PVC-frei

Art.-Nr.: 525020

ab 1,05 € *
Skre-Klick Enthefterzange Skre-Klick Enthefterzange

Art.-Nr.: 52000-SK

ab 16,78 € *
Quarantäneband - Grip Tape GT 702 Quarantäneband - Grip Tape GT 702

Art.-Nr.: 100702

ab 10,77 € *
Lupenleuchte ZOOM Lupenleuchte ZOOM

Art.-Nr.: ML1206

148,75 € *
Monitorklebefalle ECOTRAP BLANCO Monitorklebefalle ECOTRAP BLANCO

Art.-Nr.: 112009-KG

ab 7,74 € *
Archivführer zur Wissenschaftsgeschichte Archivführer zur Wissenschaftsgeschichte

Art.-Nr.: BU6405A

25,00 € *
TFA - Digitaler Mini Thermo-Hygrometer TFA - Digitaler Mini Thermo-Hygrometer

Art.-Nr.: 30500501-DO

18,45 € *
Zuletzt angesehen
Preise mit oder ohne MwSt. anzeigen?
Um die für Sie relevanten Preise anzuzeigen, wählen Sie bitte aus, ob Sie privat einkaufen oder gewerblich.
Bitte wählen Sie:
Gewerblich (netto)
Preise ohne MwSt. anzeigen
Privat (brutto)
Preise mit MwSt. anzeigen